Neue Videokonferenzsoftware BlueVision: Event war ein strahlender Erfolg

Dem Anlass entsprechend fand am 20.03.14 die Informationsveranstaltung der neuen Videokonferenz-Software „BlueVision“ bei strahlendem Sonnenschein statt und hat großen Zuspruch gefunden.

Bei einem ansprechenden Rahmenprogramm mit Vorführungen und Fachvorträgen wurden spannende Einblicke in die moderne und innovative Videokonferenztechnik gewährt. Die vielfältigen Möglichkeiten mobiler Kommunikationslösungen wurden den zahlreichen Gästen aus Wirtschaft, IT-und Software-Branche dargestellt und erläutert.
Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand jedoch die Präsentation der neuen Videokonferenz-Software „BlueVision“ und der Fokus auf mobile Endgeräte.

Nach der Begrüßung der Gäste durch den Vertriebsleiter der Vivicom International GmbH, Herr Hans-Dieter Schmidt, sprach Herr Stadel, eine Koryphäe unter den Videokonferenz-Experten, über die Geschichte und die Entwicklung der Videokonferenz-Technik.
Danach gab Frau Schneider-Schelling, Chefin vom Dienst der Nordwest-Zeitung, den Teilnehmern einen Einblick in den täglichen Umgang mit der Vivicom Videokonferenz-Software.
Sie erklärte, dass es eine Weile gedauert hat, bis die Nordwest-Zeitung ein geeignetes Produkt für ihre wöchentlichen Meetings mit den Redakteuren gefunden hatte.

Mit der Wahl der Videokonferenz-Software von Vivicom sei sie sehr zufrieden, da die Software ohne Fehlfunktionen bzw. Abstürze funktioniere, eine leichte Usability biete und somit eine reibungslose Durchführung der redaktionellen Meetings stets gewährleistet ist.
Auch vom Ablauf der regelmäßigen Meetings berichtete Sie den Teilnehmern.
Nach diesem Praxisbericht zur Handhabung von Videokonferenzen ergriff erneut Vertriebsleiter Herr Schmidt das Wort und gab Einblicke in die Unterschiede von Hardware-Videokonferenz und Software-Videokonferenz. Dabei brachte er den Gästen die Vorteile von Softwarelösungen näher.SONY DSC

Einige der neuesten Konferenzkameras wie beispielsweise die Logitech „ConferenceCam CC3000e“ wurden zur Begutachtung und zum Testen ausgestellt. Der Höhepunkt dieser Veranstaltung, direkt nach dem Motto „das Beste kommt zum Schluss“, war die Produktvorführung der neuen Videokonferenz-Software BlueVision von Vivicom.
Diese Aufgabe blieb Herrn Juri Schewelew, IT-Leiter und Prokurist vorbehalten. Bei einer Live-Konferenz u.a. mit mobilen Geräten erläuterte er den Gästen die vielfältigen Möglichkeiten dieser runderneuerten Kommunikationslösung.

Nachdem die Gäste den Präsentationen interessiert folgten, stand nun das leibliche Wohl im Vordergrund. Bei einem Buffet wurden viele Gespräche mit den Gästen geführt, es wurde sich rege ausgetauscht, wertvolle Praxistipps gegeben und die neue Videokonferenz-Software „BlueVision“ konnte an verschiedenen Endgeräten ausprobiert werden.SONY DSC

Fazit

Es war eine lebendige und interessante Veranstaltung, die bei aller Informationsflut auch die Lockerheit nicht vergaß, wie aus den Kreisen der Gäste zu vernehmen war.
Einige bedauerten es jedoch, dass Vivicom nicht jeden Monat ein Event organisieren kann.
Doch nach jahrelanger Entwicklung und stolzem Ergebnis konnten die Vivicom Mitarbeiter leider keine verbindliche Zusage zu diesem Wunsch geben.

Mehr Informationen über die neue Videokonferenz-Software “BlueVision” unter: http://bluevision.vivicom.de/